Schöne Stunden für Menschen mit Demenz

Manchmal hilft schon ein gemeinsamer Spaziergang. In Köln leben schätzungsweise 30 000 Menschen mit einer Demenz. Wer diese Menschen besuchen und Zeit mit ihnen verbringen möchte, findet Unterstützung bei „Duo“. Das ist ein gemeinsames Angebot des ASB Alten- und Pflegeheime Köln und der Kölner Freiwilligen Agentur.  „Duo“ informiert zum Beispiel über das Thema Demenz-Erkrankungen, vermittelt freiwillige Helfer und begleitet und qualifiziert diese. Die nächste Informations-Veranstaltung ist morgen, Dienstag, 25. April, 10 Uhr. Adresse: ASB Köln, Servicewohnen, Ringstraße 28. Wem das zu kurzfristig ist. Es gibt am Donnerstag, 4. Mai, 12 Uhr, einen weiteren Termin bei der Kölner Freiwilligen Agentur, Clemensstraße 7. Informationen gibt es auch online. www.koeln-freiwillig.de/duomitmachen