Zeichnungen in einem Strich

Foto Federzeichnungen

„Hans & Amelie gehen baden und andere Begebenheiten im Ehrenfelder Luftraum".So lautet der Titel der Soloaustellung mit Werken von Klaus Schaefer. Im Ausstellungsraum Jürgen Bahr, Helmholtzstraße 6 bis 8 in Ehrenfeld, werden Darstellung von Vogelmotiven gezeigt. Es sind Tuschezeichnungen und „One-Line-Grafiken“. Das sind komplexe Zeichnungen in einem Strich. Für die Ausstellung „Hans & Amelie gehen baden und andere Begebenheiten im Ehrenfelder Luftraum“ hat sich Klaus Schaefer auf Vogelarten konzentriert, die im Kölner Stadtteil Ehrenfeld vorkommen. Insgesamt werden fünf verschiedene Werkserien gezeigt, zu denen der Künstler jeweils wahre Begebenheiten aus dem urbanen Leben im Veedel zusammengetragen hat. Die Werke sind bis Sonntag, 26. Februar, zu sehen. Der Ausstellungsraum Jürgen Bahr ist donnerstags 15 bis 19 Uhr und nach Vereinbarung geöffnet.